mediterrane Gartendeko 

Es gibt 15 Artikel.

Urlaub im eigenen Garten: Mediterrane Gartendeko

Italienische Deko und der Duft nach Lavendel verbreiten sofort Urlaubsstimmung. Mit mediterraner Gartendeko holst Du Dir ein Stück Italien direkt in Deinen heimischen Garten. Besonders beliebt ist hier der Patina Effekt, wie zum Beispiel Rost. Zusammen mit typisch italienischen Pflanzen bekommt de...

Urlaub im eigenen Garten: Mediterrane Gartendeko

Italienische Deko und der Duft nach Lavendel verbreiten sofort Urlaubsstimmung. Mit mediterraner Gartendeko holst Du Dir ein Stück Italien direkt in Deinen heimischen Garten. Besonders beliebt ist hier der Patina Effekt, wie zum Beispiel Rost. Zusammen mit typisch italienischen Pflanzen bekommt der Garten das perfekte mediterrane Ambiente.

Im Gartendeko Shop vom Metallmichl findest Du unsere schönste Auswahl für Deinen mediterranen Garten, ohne dass Du dafür nach Italien reisen musst. :-).

Gartengestaltung im mediterranen-Stil mit Gartendeko aus Rost

Bevor Du Deinen mediterranen Garten gestaltest, solltest Du ihn genau planen. Wichtig ist, dass Dein Garten mindestens einen halben Tag lang Sonne bekommt. Grüne Wiesen und Beete ordnest Du am besten nach geometrischen Formen. Mauern und Wege aus Naturstein helfen Dir bei Deiner Gartengestaltung. Generell verwendet man bei der Gestaltung eines mediterranen Gartens vor allem natürliche Materialien und Farben.

Beliebt im mediterranen Garten ist natürlich das Wasser. Runde oder rechteckige Wasserbecken bieten sich besonders an. Wenn Du es lieber etwas dezenter magst oder auch nicht so viel Platz zur Verfügung hast, kannst Du Dich für einen mediterranen Brunnen oder eine Vogeltränke entscheiden.

Mittelmeer-Pflanzen für Deinen Garten und Haus

Zypressen, Zitrus- und Olivenbäume sind zwar typisch italienische Pflanzen, eignen sich aber weniger für Deine mediterrane Gartengestaltung. Bei der Auswahl Deiner mediterranen Pflanzen musst Du darauf achten, dass sie winterhart sind. Gut geeignet für unser Klima sind Mandelbäume und Pinien. Trotzdem freuen sich auch diese Pflanzen, wenn Du ihnen einen möglichst warmen, sonnigen Platz aussuchst. Das solltest Du bei Deiner mediterranen Gartengestaltung berücksichtigen.

Mediterrane Kräuter dürfen auf keinen Fall in Deiner Gartengestaltung im italienischen Stil fehlen. Du kannst sie entweder in eine Kräuterschale oder einen Kräutergartengarten pflanzen. Typisch mediterrane Kräuter sind beispielsweise Rosmarin und Thymian. So hast Du immer frische Kräuter für Deine mediterrane Küche. Mithilfe von Kräuterschildern behältst Du immer den Überblick über Deinen Kräutergarten und hast gleichzeitig eine schöne Gartendeko.

Mediterrane Pflanzen mögen nährstoffarme Böden, weshalb Kies und Sand den optimalen Lebensraum bieten. Nicht winterfeste Pflanzen wie zum Beispiel der Oleander oder die Bougainvillea pflanzt Du am besten in einen Blumentopf. Kübelpflanzen und Kräuterschalen kannst Du im Winter hereinholen. So kannst Du Dich das ganze Jahr an ihnen erfreuen und frische Kräuter ernten.

Um auch im Winter grüne Pflanzen im Garten zu haben, eignen sich immergrüne Sträucher. Ein beliebter mediterraner Strauch ist der Mittelmeer-Schneeball. Wenn Du ihn um Deine Beete pflanzt, bildet er einen schönen Rahmen.

Für den perfekten mediterranen Garten sind Stauden unverzichtbar. Die Auswahl an Stauden ist riesig, besonders beliebt sind die Fackellilie oder die Königskerze mit ihren samtigen Blättern. Der Duft von Strauchrosen und Lavendel machen das mediterrane Flair perfekt.

Deko ganz im italienischen Stil

Jegliche Deko die an Italien, Sonne und Meer erinnert ist genau richtig. Sie verbreitet ein Mittelmeer Flair. Besonders beliebt ist Gartendeko mit dem Patina Effekt. Patina bedeutet, dass die Oberfläche schon etwas gealtert ist. So bietet sich Deko aus zum Beispiel Rost besonders an. Deine Gartendeko und somit der ganze Garten strahlen dadurch Ruhe und Gelassenheit aus.

Dekorative Statuen und Säulen helfen Dir dabei, die geometrischen Formen in Deinem mediterranen Garten zu betonen. Blumentöpfe aus Terrakotta oder Rost sind die ideale maritime und italienische Dekoration. Sie kannst Du individuell platzieren, um einen mediterranen Akzent zu setzen. So kannst Du auch einen kleinen Garten, einen Balkon oder eine Terrasse mediterran gestalten.

Vintage und antike Dekorationen kannst Du ebenfalls als einzelne Deko-Elemente zur Gestaltung Deines Gartens und Terrasse verwenden. Gerade Deko in bunten Farben ist eine kreative Idee in Deiner mediterranen Gartengestaltung. Um den südländischen Stil zu gestalten, verwendest Du Kugeln und Krüge. Diese kannst Du in Deinen Beeten oder auf der Wiese platzieren. Auf einer Terrasse oder einem Balkon verströmt eine mediterran gestaltete Kugel ebenfalls einen Hauch von Italien und Urlaub.

Damit Du Deinen liebevoll gestalteten Garten und mediterrane Dekorationen auch in der Nacht bewundern kannst, benötigst Du die passende Beleuchtung. Auf einer Terrasse und im Garten bietet sich eine Laterne oder eine Solarleuchte an. Diese sehen nicht nur bei Nacht, sondern auch am Tag als Gartendeko großartig aus.

Als Tischdekoration suchst Du Dir am besten ein schönes Windlicht heraus. Das gibt ein stimmungsvolles Ambiente und ist gleichzeitig eine schöne italienische Tischdeko. Dazu die passende Tischdecke und dem italienischen Abend auf Deiner Terrasse mit Pizza und Spaghetti steht nichts mehr im Weg!

Mehr
Zeige 1 - 15 von 15 Artikel