Gartenzwerge 

Es gibt 9 Artikel.

Gartenzwerge – die klassische Dekoration für den Garten

Zwerge, eine altbewährte und traditionelle Gartendekoration. Unser Angebot für Sie - Edelrost Gartenzwerge kaufen, von modern und ausgefallen bis klassisch aber cool. Gartenzwerge in großer Vielfalt gibt es online bei uns im Shop zum günstigen Preis. Gönnen Sie sich selbst einen Beschützer ...

Gartenzwerge – die klassische Dekoration für den Garten

Zwerge, eine altbewährte und traditionelle Gartendekoration. Unser Angebot für Sie - Edelrost Gartenzwerge kaufen, von modern und ausgefallen bis klassisch aber cool. Gartenzwerge in großer Vielfalt gibt es online bei uns im Shop zum günstigen Preis. Gönnen Sie sich selbst einen Beschützer Ihres Gartens oder machen Sie ein ausgefallenes Geschenk, welches Glück bringt und Freude bereitet.

Der Gartenzwerg teilt das Land wie kein zweiter Deko-Artikel. Für die Einen sind die Gnome das Symbol des spießigen Kleinbürgertums. Für die Anderen eine rustikale und traditionsreiche Aufwertung von Haus und Vorgarten. Allen Unkenrufen zum Trotz stehen die niedlichen Figuren immer noch hoch im Kurs. Dies verspricht eine erfolgreiche Zukunft als individuelle Gartendekoration.

Ursprung und Geschichte

Ursprünglich als Gnomen-Figur bekannt, waren Zwerge bunt bemalt und aus Marmor, Sandstein sowie gebranntem Ton gefertigt. Heutzutage werden sie dagegen meist aus preiswertem Material wie Kunststoff hergestellt. Schätzungsweise stehen heutzutage in deutschen Gärten allein etwa 25 Millionen der drolligen Zwerg-Figuren aus Polyresin oder Plastik.

Bei Metallmichl finden Fans edle Rost-Gartenzwerge für eine geschmackvolle und wetterfeste Gartendeko.

Die Figuren sind als "typisch deutsch" bekannt. Früher schon waren Zwerge mit Gerätschaften wie Laterne und Spaten sowie mit roter Mütze ausgestattet. Es wird ihnen zugeschrieben, den Garten zu beschützen und Glück zu bringen.

Gerade der angeblich deutsche Gartenzwerg zeigt, dass es früher schon Globalisierung gab. Die Urform entstand eigentlich vor etwa 800 Jahren in Anatolien. Im Bergbau wurden dort häufig Sklaven aus Nordafrika eingesetzt. Um die scheinbar übernatürlichen Kräfte der Zwangsarbeiter zu bannen, wurden kleine Tonfiguren in die Landschaft gestellt. Italienische Händler brachten die Figuren nach Italien. Dort fanden sie mit der Zeit beim Adel Anklang und wurden in Parks aufgestellt. Im 16ten Jahrhundert wurden sie dann auch diesseits der Alpen bekannt und zu den Stammvätern der Barockzwerge.

Zwerge kamen bereits in der Mythologie sowie in Sagen vor. Ebenso nicht selten in Märchen der Gebrüder Grimm. Schon in der Renaissance umgaben sich Herrscher zur Unterhaltung mit kleinwüchsigen oder missgebildeten Menschen. Die sogenannten Hofzwerge sollten Langeweile vertreiben. Bereits Meissen und die Wiener Porzellanmanufaktur produzierten die Keramik-Figuren in Einzelfertigung. Um 1800 erfolgte in England die erste Serienherstellung von Gartenzwergen (Pixies). Die Skulpturen wurden oft Gärtnern oder Bergleuten nachempfunden. Vor allem durch Lederschurz und Schaufel, Spitzhacke, Lampe oder Schubkarre und roter Zipfelmütze.

Bei uns im Shop gibt es das passende Angebot an Gnomen, Wichtel und Zwergen aus Edelrost im altbewährten und modernen Design sowie in unterschiedlicher Größe.

Rost Gartenzwerg lustig - Gartendeko Rost - Edelrost - Rost Deko - Rost Gartendeko

Lustiger Gartenzwerg mit Pilz aus Rost-Metall für eine gelungene Gartendeko

Wiedergeburt und Kontroverse

Gartenzwerge galten früher auch als Inbegriff des Spießbürgertums, sowie als Zeichen des schlechten Geschmacks. Sie wurden dadurch der Kategorie Kitsch zugeordnet. Der Tiefpunkt des Ansehens wurde Ende der 1960er-Jahre erreicht. Wegen der neuen Gestaltung der Zwerge, und wegen einer international geänderten Einstellung zum Kitsch. Gartenzwerge wurden als ironische Darstellung des Deutschen Michels verstanden.

Durch die Schaffung neuer, provokativer Modelle erfuhr der Gartenzwerg nach 1990 eine „Wiedergeburt“. Das Medieninteresse sorgte für viele neue Liebhaber der Gartenfiguren. Dieser Kult hält bis heute an, da die Produzenten immer wieder aktuelle Themen aus Politik und Tagesgeschehen aufgreifen und durch neue Zwerge teilweise makaber abbilden.

Bei vielen Liebhabern von klassischen Gartenzwergen sind frech gestaltete Zwerge in ungewohnten Posen (z. B. mit heruntergelassener Hose) verpönt. Ebenso wird die Aufnahme von Zwerginnen in das Sortiment kritisiert, obwohl diese schon bei antiken Gartenzwergen bekannt waren. Aber zum Beispiel in den Schlümpfen findet sich ein beliebtes neuzeitliches Design des Gartenzwerg-Motivs.

Ausgefallene Gartenzwerge aus Edelrost - die zeitlose und moderne Deko

Figuren, Statuen und natürlich der gute, alte Zwerg sind originelle Accessoires für die Deko. Lustig und beliebt für die Ausschmückung von Haus, Balkon, Terrasse und Garten. Die drolligen Gartenfiguren empfehlen sich besonders da sie pflegeleicht, kostengünstig, bruchfest und witzig sind. Bestellen Sie sich noch heute einen lustigen Gartenzwerg bei uns im Online-Shop zum günstigen Preis. Ein großer Gartenzwerg ist ein toller Beschützer Ihres Gartens und ein Stück Kunst der coolen Art. Ein lustiger Deko-Zwerg aus Rost-Metall ist ein gelungenes Geschenk welches Glück bringt und Freude bereitet.

Klicken Sie sich durch unsere Kategorie und bestellen Sie online Ihren Edelrost Gartenzwerg zum kleinen Preis. Zu Recht wird Ihr Nachbar Sie beneiden. Erfreuen Sie die Welt mit unseren putzigen Gartenfiguren aus Rost-Metall.

Mehr
Zeige 1 - 9 von 9 Artikel