rostige Flammen 

Es gibt 22 Artikel.

Wir sind Feuer und Edelrost Flamme! - Holzkerzen basteln mit Rost Flammen

Flammen faszinieren uns seit Menschengedenken. Dekokerzen sind nicht nur zu Weihnachten eine beleibte Dekoration die uns Wärme und behaglichkeit schenkt. Nicht umsonst sind Flammen in der Liebe das Symbol dafür, dass man für einander brennt, verliebt ist. Und eine Flamm...

Wir sind Feuer und Edelrost Flamme! - Holzkerzen basteln mit Rost Flammen

Flammen faszinieren uns seit Menschengedenken. Dekokerzen sind nicht nur zu Weihnachten eine beleibte Dekoration die uns Wärme und behaglichkeit schenkt. Nicht umsonst sind Flammen in der Liebe das Symbol dafür, dass man für einander brennt, verliebt ist. Und eine Flamme die niemals ausgeht ist deshalb ein wunderschönes Geschenk und als Deko in der Weihanchtszeit ein "Must have". Wenn Sie diese selber gestalten ist die Deko ein vielfaches persönlicher und individuell wie Sie selbst. Gestalten Sie noch heute eine Holzkerze mit unseren Rostflammen.

Kerzendeko gehört einfach zur Weihnachtlichen Stimmung dazu: Noch besser wenn diese selbstgemacht ist.

Kerzendeko mit rostigen Flammen gehört zu einer stimmungsvollen Deko im Winter einfach dazu: Eine selber gemachte individuelle Kerze mit einer Rostflamme verleiht der weihnachtlichen Wohnungseinrichtung das persönliche Flair. Auch hier gilt, erlaubt ist, was gefällt. Der Eine liebt die gängigsten Formen und Farben, der Andere mag es verspielt. Mit unserer großen Auswahl an verschiedenen Designs können Sie ganz nach Ihrem Geschmack Kerzen aus Brettern, Treibolz oder Kaminholz basteln. Es soll schon Kunden gegeben die unsere Rost Flammen mit Farbe Rot oder Gold angemalt haben :-)

Dieses Kerzenfeuer lodert ewig und sicher.

Weihnachtliche Stimmung entsteht aber meist mit dem schönen lodern und Flackern z.B. mit einer Stumpenkerze aus Wachs. Was wenn echtes Feuer nicht erlaubt ist? Dann sind Holzkerzen eine tolle und sichere Alternative. Flammen sind gefährlich und können, wenn diese nicht beaufsichtigt sind schnell Brände enfachen. Die ewigen Flammen der Holzkerze sind deshalb immer dann die beste Alternative um die weihnachtliche Stimmung zu erzeugen gleichermaßen die Sicherheit zu haben, dass nicht passieren kann. Gerade bei älteren Menschen sind Holzkerzen als Geschenk beliebt. Auch als Laden und Schafensterdeko sind Holzkerzen eine einfache Alternative, da diese keine Pflege benötigen. Einmal aufgestellt können diese im Garten oder Geschäft die ganze Adventszeit über stehen bleiben.

So einfach können Sie Kerzen aus Holz mit einer ewigen Flamme selber machen:

Bevor Sie beginnen eine Kerze selber aus Holz zu gestalten sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Wie groß soll meine Kerze werden?
  • Welche Holz-Sorte will ich verwenden?
  • Wo stelle ich die Holzkerze auf? z.B. in der Wohnung oder als Weihnachtsdeko im Garten?
  • Wie viele Kerzen will ich gestalten, z.B. als Geschenk für meine Familienangehörigen. oder 4 Stück als Adventskranz
  • Mache ich eine Kerze selber nur für mich oder für andere?

Wenn Sie sich sicher sind wie Sie Holzkerzen gestalten möchten geht es an die Auswahl der richtigen Flamme.

Als Hilfestellung können wir Ihnen eine Übersicht geben wie groß Flammen sein sollten:

Höhe des Holzstücks Höhe der Rostflamme Gesamte Höhe Holzkerze
10 - 20 cm 10 cm 20 - 30 cm
15 - 25 cm 15 cm 30 - 40 cm
20 - 30 cm 20 cm 40 - 50 cm
25 - 35 cm 25 cm 50 - 60 cm
ab 40 cm 30 cm 70 oder höher
ab 60 cm 40 cm ab 100 cm bis 200 cm

Anleitung zum Kerzen basteln mit Edelrost Flammen:

Schritt 1: Das richtige Holz auswählen und vorbereiten.

Sie können Holzkerzen aus verschiedenen Holzarten und formen basteln. Hier entscheidet sich welchen Charakter die Kerze haben soll. Weihnachtlich klassisch oder modern als flache Kerze. Sie haben die Wahl zwischen

  • Rundholz z.B. Fichte, Tanne, Birke
  • Bretter z.B: Altholzbrett
  • Treibholz
  • Balken

Beispiele:

moderne Holzkerze Klassische Holzkerze

moderne Holzkerze basteln

klassische Holzkerze

Bearbeiten Sie das Stück Holz so, dass es später nicht mehr großartig verändert werden muss. Damit meinen wir dass Sie es in Ihrer Wunschfarbe anmalen z.B: wie hier im Bild in moderne Beton-Optik. Appropos Beton, stattHolz könen Sie die Flammen auch in andere Materialien wie Beton oder Töpfer-Ton einarbeiten.

Schritt 2: Flamme einschlagen.

Sie können unsere stabilen Flammen bis zu einer größe von 25 cm ohne Vorbohren einfach mit einem Hammer einschlagen. Bei Weichholz wie Fichte ist ein Vorbohren auch gei größeren Holzkerzen nicht umbedingt notwendig. Bei Harthölzern wie Esche, Lärche Ulme oder Ahorn empfehlen wir mit einem Holzbohrer ein kleines Loch vorzubohren. Der Dorn wird bis zum Anschlag eingeschlagen. Damit die Kerzenflamme an der Schlagstelle keinen Schaden nimmt können Sie immer ein kleines Stk. Holz als Zwischenstück zwischen Metallflamme und Hammer legen.

Schritt 3: Bodenplatte oder Ständer montieren

(Diesen Schritt können Sie bei Kerzen aus Rundholz oder Balkenkerzen überspringen)

Wenn die Kerze nicht selber steht, helfen Bodenplatten für einen stabilen Stand. Diese finden Sie hier... (Klicken zur Kategorie Standplatten und Bodenplatten
Alternativ können Sie einen Standfuss aus dem gleichen Material z.B: Brett basteln und von unten anschrauben.

Schritt 4: Holzkerze verzieren

Nun dürfen sie noch einmal Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Denn beim Verzieren von Kerzen sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Sie können die Kerzen weihnachtlich dekorieren, z.B. mit Filz, Tannenzapfen und anderen Naturmaterialien. Als Beispiel haben wir 2 inspirerende Bilder für Sie zusammengestellt:

Holzkerze basteln mit Edelrost FlammenKerze weihnachtlich verzieren mit Filz

Der Metallmichl ist nicht nur Spezialist für Gartendeko sondern auch in gewisserweise ein kleiner Bastelshop. Mit unseren Bastelideen werden seit vielen Jahren sehr kreative Engel und Kerzen gebastelt. Wer mehr über unsere Bastelideen erfahren möchte kann sich in unserer Kategorei Baste-Ideen umsehen. Dort finden sie auch Deko-Ketten und weiteres um Holzkerzen zu verzieren.

Kerzendeko gehört einfach zur Weihnachtlichen Stimmung dazu: Noch besser wenn diese selbstgemacht ist.

Dekorative Kerzen mit rostigen Flammen gehören zu einer stimmungsvollen Deko im Winter einfach dazu: Eine selber gemachte individuelle Kerze mit einer Rostflamme verleiht der weihnachtlichen Wohnungseinrichtung das persönliche Flair. Auch hier gilt, erlaubt ist, was gefällt. Der Eine liebt die gängigsten Formen und Farben, der Andere mag es verspielt. Mit unserer großen Auswahl an verschiedenen Designs können Sie ganz nach Ihrem Geschmack Kerzen aus Brettern, Treibolz oder Kaminholz basteln. Es soll schon Kunden gegeben die unsere Rost Flammen mit Farbe Rot oder Gold angemalt haben :-)

Deko-Objekte, insbesondere Ausgefallene und Individuelle in Rost Form, kommen nicht von der Stange. Oft haben diese auch Ihren Preis. Aber nicht bei uns. Mit unseren günstigen Sets an Rost Flammen bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Kerzen selber machen. Kerzen basteln ist mit unseren verschiedenen Formen an Edelrost Flammen ein Kinderspiel. Gerade in der Weihnachtszeit, wo man mehr Zeit mit der Familie verbringen kann, ist das Gestalten eigener Weihnachtsdekoration etwas ganz besonderes; eigene Kerzen und besondere Rost Flammen sind doch viel besser als fertige Kerzen. Ihre braune Edelrost Weihnachtsdeko verzaubert den Advent und Weihnachten wie eine Zauberfee. 

Selbstgemachte Flammen aus Metall nicht nur für Weihnachten, auch zur Hochzeit Firmung und Taufe eine tolle Bastelidee. So sind unsere Kerzen auch eine sichere Tischdeko:

Selbstgemachte Kerzen mit Edelrost Flammen in verschiedenen Formen und Höhen kann man immer gebrauchen, sogar als kreative Tischdeko: Ein schön gedeckter Tisch wird erst mit passender Tischdekoration vollkommen. Der Wechsel der Jahreszeiten, nahende Festtage oder veränderte Lebensumstände, alles können Gründe dafür sein, den Tisch festlich zu dekorieren. Gerade im Advent spielen Kerzen eine große Rolle. Aus Sicherheitsgründen ist aber eine echte brennende Kerze nicht immer erlaubt oder sinnvoll z.B. mit kleinen Kindern. Eine gebastelte Kerze aus Rost hingegen simuliert den Kerzenstchein und sorgt für eine sicheres Ambiente, es kann nichts mehr brennen. Auch auf der Fensterbank sind gebastelte Kerzen eine gute Alternative zu einer Kerze aus Wachs.

Es sind die kleinen Dinge, die den Unterschied zwischen Wohnen und Wohlfühlen ausmachen. Entdecke Sie bei uns schön geformte Rostflammen für Ihre Weihnachtsdeko mit Edelrost und vieles mehr, wie Engelsflügel und andere Bastelideen.

Eine Kerze mit glänzender Flamme lässt sich ebenfalls realisieren:

Wir werden immer wieder gefragt, ob wir Flammen auch aus Edelstahl anbieten können. Es muss aber kein Edelstahl sein, damit die Flamme glänzt. Sie können unsere Flammen über Nacht entrosten, ohne dass Sie diese aufwändig abschleifen müsen:

Man braucht nur die richtige Idee und unseren Tipp zum schnellen entrosten der Flammen:

Legen Sie die Rostflammen in einen Eimer / Topf mit Zitronensäure und nach ca. 12 Stunden sind die Metallflammen blitzblank :-) So können Sie Kerzen mit einer glänzenden Metallflamme basteln. Glauben Sie es nicht? Probieren Sie es einfach mal aus...

Mehr
Zeige 1 - 22 von 22 Artikel